Toller Gastkommentar von Marion M.

Obwohl wir im Allgäu wohnen, gönnen wir uns manchmal eine Auszeit sozusagen: Zeit zu Zweit
Gebucht haben wir diesmal: Romantik für Zwei, mit privatem Dampfbad, folgendem Ganzkörperpeeling und einem Aromabad in einem, unter Wasser beleuchtetem, Whirlpool und einer Nachruhe auf einem wunderschönem Wasserbett.
Dazu gehört ein 5-Gänge Candle-Light-Dinner mit drei verschiedenen Gerichten zur Auswahl, an Vegetarier wird dabei auch gedacht.
Den Abend kann man wunderbar an der Hotelbar ausklingen lassen. Dort werden Sie mit Cocktails verwöhnt oder einem bayrischen Bier oder sonstigen Getränken. Das Ambiente ist modern aber trotzdem gemütlich. Die Bedienung ist sehr freundlich, witzig und flink. Man muß nicht lange auf seine Bestellung warten. Ihre Cocktails sind sehr köstlich und die Auswahl ist groß. Dazu gibt es immer was zu knabbern.

Service, Essen, Sauberkeit ist in allen Punkten hervorragend.
Das Hallenbad ist wunderschön und hat einen ausgezeichneten Bergblick, der sogar uns als Allgäuer immer wieder fasziniert.
Wer unseren König Ludwig besuchen will, der kann sogar zu Fuß dort hin gelangen und die wunderschönen Schlösser (Neuschwanstein und Hohenschwangau) besichtigen. Sie sind wirklich sehr zu empfehlen. Mit dem Auto sind es ca. 5 Min. Ich habe mir sagen lassen, dass man sogar online einen Besichtigungstermin buchen kann, damit man nicht so lange in der Warteschlange stehen muss. Das werde ich im Sommer mal ausprobieren, denn auch für uns Allgäuer ist es mal wieder an der Zeit, die Schlösser zu sehen. Vor allem unsere Tochter war noch nie dort.
Unser Allgäu ist zu jeder Jahreszeit ein Paradies. Im Winter, selbst wenn kein Schnee liegt, dann ist es grün und nicht grau oder braun.
Das Hotel liegt 5-10 Minuten zu Fuß entfernt von dem wunderschönen Festspielhaus.
Wer seinen Hund mitbringen möchte, auch das ist kein Problem, denn die treuen Vierbeiner sind  hier auch erwünscht. In der Lobby entdeckte ich sofort das Schälchen mit Wasser für das Tier.
Auch Kinder kommen hier nicht zu kurz. Draußen ist ein Spielplatz, drinnen ein Spielzimmer.
Fazit: Also in diesem Hotel fehlt es einem an nichts. Wellness ist hier wirklich auch Wellness mit allem, was man sich wünscht. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sind modern und zeitgemäß eingerichtet. Wir hatten eins mit Flachbildschirm. Die Sauberkeit ist hervorragend.
Habe mich sehr über ein kleines Willkommensgeschenk gefreut. Natürlich passend zum Allgäu ein bayrisches Halstuch in Apfelgrün mit Edelweißaufdruck.
Das Hotel ist wirklich seine 4 Sterne wert und wer trotzdem was zum Nörgeln hat, der sollte am besten zuhause bleiben, denn der findet auch in einem 6 Sterne Hotel in Dubai was zum Aussetzen!!!

So… ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen helfen bei der Auswahl Eures Wellness-Urlaubes.
Viel Spaß und gute Erholung in diesem Hotel Sommer wünscht Euch Marion  :)

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s